Repertoire 2023

REPERTOIRE 2023 in alphabetical orden:

 

Luigi Boccherini (1743 - 1805)

Streichquartett in G-Dur, Op. 44, Nr. 4, G.223La tiranna  (1792)

Johannes Brahms (1833 - 97)

Klavierquintett in f-Moll, Op. 34

Benjamin Britten (1913 - 76)

Streichquartett Nr. 2

Ernest Chausson (1855 - 99)

Klaviertrio in g-Moll

Gabriel Fauré (1845 - 1924)

Klavierquartett Nr. 1 in c-Moll, Op 15

Karsten Fundal (f. 1966)

TRACES, für Klarinette, Geige, Cello und Klavier

Craig Goodman (f. 1957)

Stolpersteine für Soloflöte

Peter Heise (1830 - 79)

Klavierquintett in F-Dur

Rued Langgaard (1893 - 1952)

Saatz für Streichquartett BVN 408, Italien Serenade

Rued Langgaard (1893 - 1952)

Fjeldblomster

Witold Lutoslawski (1913 - 1994)

Quartett (1964)

Olivier Messiaen (1908 - 92)

Quatuor pour la fin du temps

W A Mozart (1756 - 91)

Sonata für Klavier zu vier Händen in B-Dur, K. 358

W A Mozart (1756 - 91)

Klarinetquintett in A-Dur, K 581

W A  Mozart (1756 - 91)

Flöjtequartett in A-Dur KV 298

Maurice Ravel (1875 - 1935)

Streichquartett in F-Dur (1903)

Poul Ruders (f. 1943)

Three tiny pieces for great friends

Franz Schubert (1797 - 1828)

Quartettsatz i c-Moll, D 703

Dimitrij Sjostakovitj (1906 - 75)

Zwei stycke für Streichoktett, Op. 11 (1925)

Joaquin Turina (1882 - 1949)

The Toreador's Prayer

New Renaissance Airs for 2023

Lyrischer alt und neue Musik, improvisiert von klassischer Musik, Jazz und Weltmusik
(Craig goodman, Flöte mit Teilnahme eines Instrumentalensembles bestehend aus Teilnehmern, die im März 2023 anhand der von ihnen eingesandten Materialien ausgewählt werden)

 Dreams for a Summer Night

Lyrischer alt, neue und improvisierte Musik inspiriert von Mozart, Thelonious Monk, Rued Langgaard.....
Craig goodman, Flöte mit Teilnahme eines Instrumentalensembles bestehend aus Teilnehmern, die im März 2023 anhand der von ihnen eingesandten Materialien ausgewählt werden.